17. Internationale Mediationstage 2018

Sa, 16.06.2018 Mediationsball

So, 17.06.2018 Int. Mediationspraxistag mit 3 x WinWin: Praxis, Frauen, Methoden

Mo, 18.06.2018 Int. Mediationsseminartag: Lösungen durch Sichtbarkeit, Aufstellungsarbeit, Visualisierung hoch 2 und Mediationskompass mit WinWinno-Verleihung in der Elbphilharmonie an Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer

Programm

Samstag, 16.06.2018 Mediationsball

 

18.30 – 19.30 Uhr

Kleiner Tanzkurs

Die Teilnahme ist für Gäste des Mediationsballs kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. (Teilnehmerzahl-Begrenzung)

ab 19:30 Uhr

17. Mediationsball 2018

Einlass ab 19.30 Uhr

20.00 Uhr

Balleröffnung - mit Platz zum Tanzen, (Wieder-)Treffen, Netzwerken, Tanz-Highlights und mehr ... Musik: DJane D_nise

21.00 Uhr

Tanz - Show 1

22.00 Uhr

Tanz- Show 2

02.00 Uhr

letzter Tanz

 

 

Sonntag, 17.06.2018 Mediationspraxistag mit 3 WinWin - parallel

  • Praxis und WinWin für Wirtschaft und Gesellschaft,

  • Frauen und WinWin für alle,

  • Methoden und WinWin für Mediationssupervisor*innen, MMediator*innen, Führungskräfte, Coaches und andere Profis

Mediationspraxis und WinWin für Wirtschaft und Gesellschaft

(Raum A)

Frauen und WinWin für alle (nach 100 Jahren Frauenwahlrecht kommt jetzt Mediationskompetenz für neue GenderChancen mit multiperspektivischem Gewinn)

(Raum B)

Methoden und WinWin für Mediationssupervisor*innen, Mediator*innen, Führungskräfte und andere Kommunikationsprofis

(Raum C)

 

10.00 – 11.00 Uhr

Begrüßung und Einblick in alle Beiträge des Tages

11.00 – 11.30 Uhr

Vernetzung, Mediationsmesse, Pause

11.30 – 13.00 Uhr

Block 1 – parallel WinWin x 3

  1. Mediationspraxisfälle – aus der Praxis für die Praxis

  2. Frauen und WinWin für alle – Gleichberechtigung bringt multiperspektivischen Gewinn für alle – mit Mediationskompetenz

  3. Methoden für Mediator*innen, Mediationssupervisor*innen, Führungskräfte und andere Kommunikationsprofis

13.00 – 14.30 Uhr

Vernetzung, Mediationsmesse, Pause, Möglichkeit zum Mittagessen

14.30 – 16.00 Uhr

Block 2 – parallel WinWin x 3

  1. Mediationspraxisfälle – aus der Praxis für die Praxis

  2. Frauen und WinWin für alle – Gleichberechtigung bringt multiperspektivischen Gewinn für alle – mit Mediationskompetenz

  3. Methoden für Mediator*innen, Mediationssupervisor*innen, Führungskräfte und andere Kommunikationsprofis

16.00 – 16.30 Uhr

Vernetzung, Mediationsmesse, Pause

16.30 – 18.00 Uhr

 Block 3 - parallel WinWin x 3

  1. Mediationspraxisfälle – aus der Praxis für die Praxis

  2. Frauen und WinWin für alle – Gleichberechtigung bringt multiperspektivischen Gewinn für alle – mit Mediationskompetenz

  3. Methoden für Mediator*innen, Mediationssupervisor*innen, Führungskräfte und andere Kommunikationsprofis

18.00 – 20.00 Uhr

Vernetzung, Mediationsmesse, Pause, Möglichkeit zum Abendessen

20.00 – 21.30 Uhr

Aufstellungsarbeit in Mediation und Mediationssupervision in Zeiten fluiden Wandels, Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer, WinWinno-Preisträger*innen, Mediation DACH, 2018 – mit einer Einführung zum fluiden Wandel von Prof. Dr. Karin Lackner, Universität Klagenfurt


Montag, 18.06.2018 Seminartag (mit Preisverleihung in der Elbphilharmonie)



9.00 – 12.15 Uhr



Begrüßung und Vorstellung der Seminare, anschl.

3 Seminare parallel

Mediationsaufstellung: Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer – Wesentliches sichtbar machen mit Aufstellungsarbeit in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene

Mediationszeichnungen: Leopold Rosenthal – Wesentliches sichtbar machen mit Stift und Papier - in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene

... und Björn von Schlippe visualisiert die Visualisierung

Mediationskompass: Anita von Hertel – Wesentliches sichtbar machen mit dem Mediationskompass - in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene



12.15 – 13.00 Uhr



Mittagspause


13.00 – 16.00 Uhr



Mediationsaufstellung: Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer – Wesentliches sichtbar machen mit Aufstellungsarbeit in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene - als Einzelseminar oder als Fortsetzung vom Vormittag möglich ... Björn von Schlippe visualisiert.

Mediationszeichnungen: Leopold Rosenthal – Wesentliches sichtbar machen mit Stift und Papier - in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene

Mediationskompass: Anita von Hertel - – Wesentliches sichtbar machen mit dem Mediationskompass - in Mediationssupervision und Mediation – für Anfänger und Fortgeschrittene - ... Björn von Schlippe visualisiert - als Einzelseminar oder als Fortsetzung vom Vormittag möglich.

 


anschl. gemeinsame Fahrt zur Elbphilharmonie und Preisverleihung WinWinno 2018 an Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer in der Elbphilharmonie

17.30 Uhr

Ende des Mediationsseminartages


anschl. Mitglieder VV und XING-Abendessen





Rückblick 2. Internationaler Bau-Mediationstag 2016

Der 2. Internationale Baumediationstag fand am 8. März 2016 in Essen statt.

Die Themen waren:

  • Was ist neu in der Baumediation?
  • Welche Entwicklung zeichnet sich in Baumediation und Baukultur ab?
  • Rechtsstreit – ADR – Bauschlichtung – Baumediation…
    Der Wandel ist da. Wie können Bauunternehmer, Handwerksbetriebe, Bauherren und Mediatoren noch erfolgreicher Bauzeiten, Baukosten und Bauzusammenarbeiten gestalten und vom Wandel profitieren?
  • Praxistipps, Praxisbeispiele, Praxiswerkzeuge: Vom Wissensbaum für hochkomplexe Baustreitigkeiten mit der Möglichkeit, auch Tausende von Details abzubilden – bis zu den kleinen pragmatischen Tipps für den Konfliktalltag in der Baubranche.

> Zu den Vorträgen


Rückblick: 15. Internationale Mediationstage 2016, 28.-30.1.2016

Den Winwin-Innovationspreis "Winwinno 2016" in der Kategorie "Verstehen fördern" erhielt Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun. In der Kategorie "Frieden fördern" wurde Swisspeace ausgezeichnet, vertreten durch Laurent Goetschel und Sara Hellmüller. In der Kategorie "Familien-Frieden" fördern wurde die Auszeichnung an Dr. Jamie Walker und Christoph Paul verliehen.

Programm
15. Mediationsball
WinWinno

Mit Mediationsball und weltmeisterlicher Starbesetzung (Claudia Köhler, Benedetto Ferruggia), mit dem klassischen Mediationspraxistag mit wahren Geschichten aus der Welt der Mediation, mit innovativem Cross Over-Tag mit Techniken für Mediation und Mediationssupervision aus verschiedensten Bereichen von Coaching über Systemik bis Humor, mit der Stunde der Weltmeister, Empfang im Rathaus und mit fröhlich und erfolgreich netzwerkenden Menschen.

> Programmübersicht 15. Internationale Mediationstage 2016 (PDF)


Jetzt vormerken für 2017: 16. Internationale Mediationstage: Do, 2. - Sa, 4. Februar 2017: Mediationskompetenz in Praxis und Forschung: Wirtschaftsfaktor, Herzensangelegenheit oder…? Mit Beispielen und Tools aus unterschiedlichsten (Lebens-)Bereichen.


Isabel Edvardsson, Europameisterin, TV-Star und mehrfache Let s Dance - Gewinnerin überreichte den WinWinno 2015 an Preisträger Dr. Dr. h. c. Fritz Glasl.
Die Verbände: Mediation DACH e.V., Deutschland Austria Schweiz, DFfM, BMWA und BM gratulieren dem Unternehmen Postmail, Schweiz. vl n r: Gerwin Biedermann, Moderator Internationale Mediationstage, DACH, Dr. Thomas Lapp, Vorstand DFfM und DACH, Philipp Pätzold, Postmail, Schweiz, Anita von Hertel, Vorstand DACH, Charlotte Speck, Postmail, Schweiz, Jan Richter, Vorstand DACH, Dr. Arnim Rosenbach, Vorstand BMWA, Sosan Azad, Vorstand BM und DACH

Wir danken allen ReferentInnen, ModeratorInnen, GrußwortüberbringerInnen, FachgruppensprecherInnen, KooperationspartnerInnen und AusstellerInnen der Mediationsmesse im Rahmen der Internationalen Mediationstage 2015!

Wir danken allen TeilnehmerInnen und Gästen: Bei den 14. Internationalen Mediationstagen des Mediation DACH e.V. war die Grenze zwischen TeilnehmerInnen und Vortragenden schon immer fließend...  Die vielfältig und einladend gestalteten Messestände, die von Küchenchef Heiko Knoblauch köstlich hergerichteten Obsttürme zu Kaffee, Tee und Gebäck, die lebendigen Impulse der Vortragenden und die Unterschiedlichkeit der Gäste aus allen Herkunftsberufen und Branchen waren ein guter Rahmen für Gespräche, Netzwerke und viel Winwinwin!

Freuen Sie sich schon heute auf das 15. Jubiläum der Internationalen Mediationstage am 28. - 30. Januar 2016 in den Mozartsälen in Hamburg! (Jetzt Messestände reservieren)



Rückblick Internationaler Bau-Mediationstag 2014

Internationaler Bau-Mediationstag 2014 (c) Dr. Reimar Palte

Am 20.3.2014 trafen sich Mediationsinteressierte und mediationserfahrene Experten aus Politik, Wirtschaft, Recht, Forschung und Lehre, im Bau- und Immobilienbereich tätige Fach- und Führungskräfte, darunter Juristen, Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, Bau­unternehmer sowie Vertreter aus Verwaltungen und Verbänden, die mit Bauprojekten befasst sind und Baukonflikte mit Mediation lösen.

> Fotos und Eindrücke
> Zu den Vorträgen & Referenten
> Weitere Infos finden Sie hier.


Rückblick Internationale Mediationstage 2014

Mediationspraxistag 2014
Mediationspraxistag 2014 (c) Mediation DACH

Vom 20. bis 22. Februar 2014 fanden in Hamburg die 13. Internationalen Mediationstage statt.

Mit Prof. Samy Molcho. Tagesseminar und Festvortrag, mit Mediationspraxistag und Mediationsball, organisiert von Mediation DACH in Kooperation mit allen großen Mediationsverbänden in Deutschland, Austria und der Schweiz.

Fotos / Eindrücke:

> Preisträger des Winno-Innovationspreis 2014

> Kooperationstreffen Mediation am 20.02.2014 im Hamburger Rathaus

> Samy Molcho Festvortrag am 21.02.2014

> Mediationspraxistag am 22.02.2014

> Mediationsball am 22.02.2014

Rückblicke der vergangenen Jahre:

2013            > 2012            > 2011            > 2010


Mediation DACH (Deutschland, Austria, Schweiz)

Mediation DACH fördert Mediation und damit innovative Win-Win-Lösungen durch

  • Internationale Vernetzung der Mitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Mediationspraxis
  • Mediationspraxistag
  • jährliche Verleihung der Mediations-Innovationspreise Jugend WinWinno und Ehren WinWinno.
  • Literatur

    Hier finden Sie Bücher und Artikel, Infos über wissenschaftliche Untersuchungen/ Diplomarbeiten und Zeitschriften etc. zur Mediation und angrenzenden Themenkreisen.
    Literatur

  • Fachgruppen Mediation

    Informationen über die unterschiedlichen Fachgruppen der Mediation DACH finden Sie online unter der Adresse
     fachgruppen.mediation-dach.com

  • Innovationspreis „WinWinno“

    Mit dem Ehren- und der Jugend WinWinno ehren wir jedes Jahr WinWin-Innovationen. Mehr Informationen